R. PannowitschHectors Reise

Am Mittwoch, den 19. Dezember 2018, um 19:30 Uhr in unseren Geschäftsräumen in Tharandt

Der französische Psychiater und Bestsellerautor François Lelord bezaubert seine Leser durch einen scheinbar naiven und doch hintersinnigen Erzählton. In bisher acht Romanen lässt er seinen Antihelden Hector rund um den Erdball in haarsträubende Abenteuer und zutiefst komische Situationen geraten. 

Der Leipziger Übersetzer Ralf Pannowitsch hat Lelords Romane ins Deutsche übersetzt. An diesem Abend liest er aus verschiedenen Hector-Bänden und erzählt von den Höhen und Tiefen eines Literaturübersetzers.

Eintritt 8,-€