Karl-Heinz PaquéWachstum!

Am Montag, den 11. April 2011, um 19:30 Uhr In unseren Geschäftsräumen in Tharandt

Ein provozierender Titel, der Untertitel lautet „die Zukunft des globalen Kapitalismus“. In einer Welt, in der alle Gutmeindenden sich darin einig sind, dass das Wachstum unsere Erde überfordert, sagt Karl-Heinz Paqué genau das Gegenteil: Wachstum muss sein, ohne Wachstum lösen wir die Probleme unserer Welt nicht mehr und stürzen sie in Hungersnot, Gewalt und Armut. Dabei differenziert er sehr fein zwischen Menge und Qualität, Rohstoffmissbrauch und effizientem Rohstoffeinsatz, wirtschaftlichen Gesetzmäßigkeiten und moralisch Vertretbarem. Als Wissenschaftler wendet er sich an uns Laien und erklärt sehr anschaulich und flüssig lesbar die Zusammenhänge. Zu recht wurde dieses Buch unmittelbar nach seinem Erscheinen im letzten Jahr für den Deutschen Wirtschaftsbuchpreis nominiert.
Karl-Heinz Paqué leitet die Professur für Internationale Wirtschaft an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und ist Dekan seiner Fakultät. Aber auch in der Politik kennt er sich aus: Als FDP-Mann ist er Mitglied des Konvents für Deutschland und leitete von 2002 bis 2006 das Finanzministerium von Sachsen-Anhalt. 
Zu dieser Lesung laden die Buchhandlung Findus und unser Wahlkreisabgeordneter im Sächsischen Landtag, MdL Prof. Dr. Roland Wöller, gemeinsam ein.
Eintritt 8,00 Euro im Vorverkauf (Tel. 035203 30101) oder an der Abendkasse.