Etienne FrancoisDeutsche Erinnerungsorte

C. H. Beck

...ein seltsamer, schwülstiger Titel. Er macht nicht richtig neugierig, schreckt eher ab. Und das ist schade. Denn was die drei Bände zu bieten haben, übersteigt jegliche Erwartungen: In vielen fünfzehn- bis zwanzigseitigen Essays befassen sich herausragende Kenner mit wichtigen und manchmal verblüffenden Details unserer Geschichte - hoch intelligent, aber gut lesbar, gescheit ohne belehrend zu sein, ausgewogen im Urteil, dabei aber mutig und bekennend.

Ein erstaunlich aktuelles Werk, diese "Erinnerungsorte"!

(3 Bände)

Etienne Francois: "Deutsche Erinnerungsorte"
C. H. Beck, gebunden, 34,90 Euro.
Diese Besprechung schrieb Jörn Erler.