Laura BuzoWunder wie diese (1)

Arena

Es geht um ein Mädchen, das sozusagen zu niemanden dazugehört und das auch niemand beachtet. Dann lernt sie auf der Arbeit (kleiner Job) ihren Chef Chris kennen, und sie kommen zusammen.

Ich finde die Geschichte spannend und witzig geschrieben (es ist keine Comic-Geschichte) und das gefällt mir. Das Buch ist in der ich-Form geschrieben.

Empfehlen würde ich das Buch ab etwa 12 Jahren. Es ist aber eher für Mädchen geeignet.

5 von 5 Sternen

Laura Buzo: "Wunder wie diese (1)"
Arena, gebunden, 9,99.
Diese Besprechung schrieb Franziska (12).