Brigitte MelzerWolfsgier - Das Geheimnis der Bestie

Ueberreuter

Im düsteren London 1886 wird die junge Emma Gordon nachts in ihren Träumen von einer Bestie in Wolfsgestalt verfolgt. Von allen für verrückt gehalten, sperrt man sie in eine Anstalt. Doch Emma kann fliehen und geht zurück ins Dartmoor, ihr Heimatsort. Doch ein Albtraum wird wahr:die Bestie verfolgt sie längst nicht nur mehr in ihren Träumen!Verwirrt und verängstigt wie Emma dadurch ist, wird sie von einer verschworenen Gruppe von Männern als Opfer auserkoren. Jeden Monat wird die Bestie mit Menschenfleisch befriedigt. Doch als Emma in die glühend gelben Augen des Untiers blickt, verändert sich die Situation urplötzlich:Sie glaubt in der Bestie einen Vertrauten, das Gesicht eines Freundes zusehen...

Eine düstere Spur zieht sich durch das ganze Buch. Stück für Stück lüftet sich das Geheimnis der Bestie. Von Grausamkeiten und Ängsten gibt es in diesem Buch mehr als genug, doch durch eine überraschende Kehrtwendung am Ende des Buches, läuft alles doch noch zum Guten heraus.

Ein spannender Roman für furchtlose und belesene13-jährige

Brigitte Melzer: "Wolfsgier - Das Geheimnis der Bestie "
Ueberreuter, gebunden, 14,95€.
Diese Besprechung schrieb Katharina Froelich.