John Green, Mauren Johnson und Lauren MyracleTage wie diese

Arena

Jubillee hat den perfekten Freund und eine fast ganz normale Familie. Doch in der einen Nacht verliebt sie sich in jemanden anderen, als sie auf der Flucht vor einer durchgedrehten Cheerleadermannschaft ist.

Tobin und der Herzog sind beste Freunde, doch manchmal vergisst er, dass der Herzog ein Mädchen ist. Doch in der einen Nacht im Schnee verändert sich alles.

Addie würde alles tun, damit Jeff ihr verzeihen könnte. Doch er ist ihr viel näher, als er glaubt.

Wer an Schicksal glaubt, sollte dieses Buch lesen.

Ich finde dieses Buch anders, weil es von drei verschiedenen Autoren geschrieben ist, die völlig unterschiedlich schreiben. Das macht das Buch so interessant. Außerdem spielen die Handlungen alle zur selben Zeit und sind irgendwie miteinander verstrickt.

4 von 5 Sternen

Ich wurde es für Mädchen ab 12 Jahren empfehlen.

John Green, Mauren Johnson und Lauren Myracle: "Tage wie diese"
Arena, Taschenbuch, 9,99.
Diese Besprechung schrieb Vanessa(12).