Patrick CarmanStrengstens verboten

Chicken House

Ich finde, dass dieses Buch eine sehr spannende Geschichte beinhaltet. Patrick Carman erzählt von Leo, dem Sohn des Hausmeisters vom Hotel Whippet. Als der Besitzer verschwindet, liegt es an Leo, das Hotel zu retten. Durch das Lösen vieler Rätsel, die ihm gestellt werden, gelingt es ihm, die fantastischen und unglaublichen Geheimnisse des Hotels aufzudecken. Dabei helfen ihm seine Freunde Remi, Blop und die Ente Betty. Das Hotel mit seinen Geheimgängen, Geheimräumen und Geheimetagen erinnert mich sehr an Hogwarts. Ich wäre auch einmal gern im Whippet.

Dieses Buch kann von Jungen und Mädchen im Alter von 9-12 Jahren gelesen werden.

Ich gebe ihm 4 von 5 Sternen.

 

Patrick Carman: "Strengstens verboten"
Chicken House, gebunden, 12,95.
Diese Besprechung schrieb Richard.