Marianne EfingerLisa und die Brombeerprinzessin

Arena

Lisas große Schwester Leonie hat eine Bande, die Löwenbande! Lisa möchte liebend gern auch ein Mitglied sein, sie ist nämlich viel mutiger als alle aus der Löwenbande zusammen! Doch ihre Schwester meint, sie wäre zu klein. Zum Glück zieht Parvati mit ihrer Familie in die alte Brombeervilla ein. Und bei Parvati wird es nie langweilig. Parvati aus Indien hat viele Tanten und Onkels, einen geheimen Namen und viel Mut. Eben die perfekte Freundin, um Abenteuer zu erleben!

Ich finde an dem Buch gut, dass es auch Spannung gibt. Bei dem Titel erwartet man eher etwas langweiliges. Aber Reinlesen hilft immer!

Es weicht aber etwas von der Wahrheit ab, weil sich alle viel zu schnell wieder vertragen.

Das Buch ist für Mädchen im Alter von 7- 10 geeignet.

Das Buch ist ja eher etwas für jüngere, und an manchen Stellen ziemlich langweilig.

Darum gebe ich dem Buch 3 einhalb von 5 Sternen!

Marianne Efinger: "Lisa und die Brombeerprinzessin"
Arena, gebunden, 12,99.
Diese Besprechung schrieb Sarah,12.