Hortense UllrichLiebe macht blond

Thienemann

"Liebe macht blond" hat Hortense Ullrich geschrieben. Sie redet gern, lacht gern und schreibt gern, was das Leben an Lustigem und Komischem zu bieten hat. Sie schreibt einfach auf, was bei Ihr zu Hause passiert. Allerdings nie die volle Wahrheit, denn die würde ihr ohnehin niemand glauben.

Jojo ist verliebt in Eberhard. Als sie ihn das erste Mal trifft, ist sie hin und weg. Kurzerhand entschließt sie sich, mit seinem Hund Gassi zu gehen. Dieser büchst Ihr im Park aus. Der Hund läuft direkt in die Arme eines Jungen namens Sven und der findet Jojo einfach umwerfend. Jojo erfährt, dass Eberhard nur auf platinblonde Mädchen steht. Deshalb lässt sie sich ihre Haare platinblond färben. Doch dann findet sie heraus, dass etwas faul ist, und schmiedet einen Racheplan...

Hortense Ullrich: "Liebe macht blond"
Thienemann, gebunden, 9,90 Euro.
Diese Besprechung schrieb Lisa Juhra.