Teri TerryGelöscht

Coppenrath

In diesem Buch geht es darum, wie Kinder oder Jugendliche, die sich nicht an die Regeln halten oder zu Terroristen gehören, in der Zukunft ‚geslated’ werden. Die Wissenschaft hat sich soweit entwickelt, dass sie einfach Erinnerungen löschen und den Menschen eine völlig andere Identität geben kann. Natürlich will auch die Regierung diese Errungenschaft für ihre Zwecke ausnutzen und Menschen mit eigenem Willen ‚löschen’. So wie bei der 16 Jährigen Kyla, doch Kyla ist anders, denn sie kann sich an Teile in ihrer Vergangenheit erinnern. Doch damit begibt sie sich in große Gefahr.

Ich habe schon einige Zukunftsthriller gelesen, doch das ist bisher der beste. Atemberaubend, spannungsgeladen und aufregend, zeigt er uns eine Zukunft, von der ich hoffe, dass diese nie eintritt.

Ich empfehle es für Mädchen ab 13, aber auch Erwachsene, die gern so etwas lesen,

und gebe dem Buch 5 von 5 Sternen.

Teri Terry: "Gelöscht"
Coppenrath, gebunden, 17,95.
Diese Besprechung schrieb Vanessa (12 Jahre).