Sophie JordanFirelight – Brennender Kuss

Loewe

In Sophie Jordans Buch geht es um die 16-jährige Jacinda, die kein normales Mädchen ist, sondern ein Draki (Mensch+Drache=Draki). Sie wird eines Tages von Jägern verfolgt und versteckt sich in einer Höhle, in der sie den Jäger Will trifft. Er soll sie suchen, verrät sie aber nicht. Noch während der Nacht flieht Jacinda mit ihrer Familie aus der Heimat und geht in eine Wüstenstadt. Dies ist aber für ihr Draki sehr gefährlich, da es ohne den Nebel, die Berge und die fruchtbare Erde nicht überleben kann. Doch sie trifft am ersten Schultag Will wieder, verliebt sich in ihn und merkt, dass er ihren Draki am Leben erhalten kann. Also beschließt sie, bei ihm zu bleiben, bis sie in ihre Heimat zurückkehren kann.

Das Buch ist ganz gut, denn es ist spannend geschrieben.

Sophie Jordan: "Firelight – Brennender Kuss"
Loewe, gebunden, 9,95.
Diese Besprechung schrieb Arnhild (11 Jahre).