Joanne K. RowlingHarry Potter und die Heiligtümer des Todes

Carlson

Eiegtnlich müsste Harry in die Zaubereischule Hogwarts zurückkehren, doch er macht sich mit seinen Freunden Ron und Hermine auf den Weg um die Horkruxe des dunklen Zauberers Lord Voldemort zu finden und zu zerstören. Er entrinnt Voldemort mehrmals wenn auch nur knapp. Auf seiner Reise lernt er ein sonderbares Zeichen kennen : DAs Zeichen der Heiligtümer des Todes. Harry besitzt schon ein Heiligtum; den Tarnumhang. Jetzt muss er sich entscheiden: Sucht der die Heiligtümer oder die Horkruxe? Am Ende des Buches gibt es in Hogwarts eine große Schlacht, in der Freunde von Harry sterben.

Mir hat das Buch sehr gut gerfallen, weil es sehr spannend ist und man sich sehr gut in diese Rolle der Person einfinden kann.

Joanne K. Rowling: "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"
Carlson, gebunden, 24,90 Euro.
Diese Besprechung schrieb Katharina Froelich.