Helen FieldingBridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Goldmann

Bridget Jones ist Anfang 30, leicht chaotisch und zum Leidwesen ihrer Mutter und Freunde immer noch unverheiratet. Aber jetzt wird sich ihr Leben von Grund auf ändern: Sie wird das Rauchen aufgeben, ihre Gewichtsprobleme meistern, ihre Wohnung aufräumen, dabei innerlich stets ausgeglichen sein und den Mann ihres Lebens finden. Doch grau ist die Theorie und die Praxis verdirbt den Rest…Angefangen von einer reinen Sexbeziehung mit ihrem Chef Daniel bis zu dem Weihnachtsfest, an dem sie Mark Darcy kennenlernt. Mit viel Humor schildert Bridget ihr wildbewegtes Single-Dasein.

Ich finde das Buch sehr gut, denn es entlockt sogar dem traurigsten Menschen mindestens ein Lächeln. Es ist für Jugendliche und Erwachsene gedacht, doch ich glaube, nicht für Männer…

Helen Fielding: "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück"
Goldmann, Taschenbuch, 7,50 Euro.
Diese Besprechung schrieb Annika Preiss.