Charlotte RothAls wir unsterblich waren

Knaur

Das Buch ist eine anrührende Liebesgeschichte und eine sehr gut erzählte Geschichtsstunde über die Jahre von 1912 bis 1933. Die Wirren der Weimarer Republik werden durch die Personen, ihr Denken, Fühlen und Handeln, anschaulich. Geschichte so erzählt ist interessant, packend und lehrreich.

Paula Thomas ist eine engagierte junge Frau, die ihre Freunde und Familie liebt, für Frauen- und Arbeiterrechte kämpft im Berlin vor, während und nach dem ersten Weltkrieg. Aber sie wird wie alle und alles in dieser Zeit aufgerieben von den politischen Umständen.

Charlotte Roth: "Als wir unsterblich waren"
Knaur, Taschenbuch, 9,99 EUR.
Diese Besprechung schrieb Christine Oswald.